Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 18.06.2020 - 18.06.2020

DGB Herne informiert über Kinderzuschlag

Nachdem der Kinderzuschlag zum Jahresbeginn bereits verbessert wurde, wurde der Zugang aufgrund der Corona-Pandemie noch einmal erleichtert. Maßgeblich ist nun nicht mehr das durchschnittliche Einkommen aus den letzten sechs Monaten sondern nur noch das Einkommen aus dem letzten Monat vor der Antragstellung. So werden Familien, die eine Einkommenseinbuße verkraften müssen, schneller leistungsberechtigt.

Der DGB stellt für Interessierte entsprechend aktualisierte Informationsmaterialien zur Verfügung. Sie bestehen aus einem vierseitigen Info-Blatt und einer Vorlage für Aushänge am schwarzen Brett – jeweils für die Gruppen „Beschäftigte“ und „Arbeitslose“. Die Aushänge können ausgedruckt und z.B. in Schulen; Kindertageseinrichtungen und Jugendeinrichtungen ausgehangen werden.

Die Informationen stehen zum Download bereit unter - www.dgb.de/Kinderzuschlag

In Einzelfällen besteht auch die Möglichkeit die Materialien per Post an Interessierte zu versenden. Hierzu bitten wir um Kontaktaufnahme unter hagen@dgb.de oder telefonisch unter Tel.: 02331 386040.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Unsere Pressemeldungen als RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie unsere Pressemeldungen als RSS-Feed