Deutscher Gewerkschaftsbund

28.01.2021

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2021

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2021


Hallo,

am 27. Januar 1945 wurde das KZ Auschwitz von der Roten Armee befreit. Dieses Datum ist seit 1996 bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus.Wir vom Bündnis Herne verzichten auf eine Gedenkveranstaltung im öffentlichen Raum, um an der Reduzierung des Infektionsgeschehens mitzuwirken.Das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wie auch an das, was Menschen anderen Menschen anzutun bereit und in der Lage waren, ist uns aber dennoch wichtig.

Daher verlegen wir das Gedenken in den virtuellen Raum.

Wir möchten dich/euch herzlich einladen, das Video anzuschauen, das wir aus diesem Anlass erstellt haben.

Wir bedanken uns bei Ralf Piorr, der DGB-Geschichtswerkstatt und den „Schirmen gegen Rechts“ für die tatkräftige Unterstützung!

Bitte beachtet auch die weiterführenden Links:

 

Ralf Piorr

DGB-Geschichtswerkstatt

Digitales Geschichtsbuch für Herne und Wanne-Eickel

Stadt Herne - Gedenken NS-Opfer

 

Liebe Grüße

Dein Bündnis Herne


Nach oben

Der DGB Ruhr-Mark bei

DGB-Rentenkampagne

Logo Claim DGB-Rentenkampagne: Rente muss für ein gutes Leben reichen
DGB

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann