Deutscher Gewerkschaftsbund

Her­ner SPD nä­hert sich wie­der mehr den Ge­werk­schaf­ten an!

Am 07.05.23 feierte die SPD in Herne ihr traditionelles Familienfest. Kevin Kühnert, SPD Generalsekretär, war als Ehrengast der Herner SPD im Schlosspark Strünkede mit dabei. Unser DGB Stadtverbandsvorsitzende Peter Holtgreve war ebenfalls eingeladen.

Fotograf Juso: Berzan Gök
DGB Bo­chum: „Tief im Wes­ten“ wird das Bier oh­ne Ta­rif­ver­trag ge­braut

„Tief im Westen“ wird das Bier ohne Tarifvertrag gebraut. Die Bochumer Brauerei Moritz Fiege weigert sich Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft-Nahrung-Genuss-Gaststätten aufzunehmen. Ende 2021 ist Fiege aus dem Arbeitgeberverband ausgetreten und zahlt seitdem nicht mehr nach dem Entgelttarifvertrag der Brauindustrie in NRW.

Pixabay
Frie­densauf­ruf zu den Os­ter­mär­schen 2023

Wir möchten auch in diesem Jahr mit den Ostermärschen ein starkes Zeichen setzen für Frieden, Rüstungskontrolle und Abrüstung, für die Achtung der Menschenrechte und für mehr soziale Gerechtigkeit. Ihr findet den Aufruf im Anhang.

DGB
Auf­ruf zum In­ter­na­tio­na­len Frau­en­tag 2023

Angesichts der Herausforderungen durch Energiekrise, Klimawandel, fortschreitende Digitalisierung und demo-graphische Entwicklung hat die Debatte um die Transformation der Wirtschaft und die Sicherung von Fachkräften an Fahrt aufgenommen. Die Geschlechterperspektive kommt dabei in der Regel zu kurz –

DGB

Informationen aus NRW

Der DGB Ruhr-Mark bei

DGB-Rentenkampagne

Logo Claim DGB-Rentenkampagne: Rente muss für ein gutes Leben reichen
DGB

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter halten Fahnen hoch: Grafik
DGB
gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann